Springe zum Inhalt

Ich bin rückfällig geworden

Bestimmt gibt es eine Gruppe AAFA (Anonymous African Flowers Addicts), also Leute, die verzweifelt versuchen, aus der Abhängigkeit zu gelangen und etwas anderes als Projecte aus African Flowers zu häkeln. […]

Horst Schulz: die Uhr ist abgelaufen

Leute jenseits der Strickwelt werden sich fragen: wer ist Horst Schulz? Meine erste Begegnung mit Horst Schulz erfolgte durch die Zeitschrift “Ornamente” Mitte der 90-er Jahre. Nachdem ich den Artikel […]

Omnium Gatherum, oder: für die ärmsten der Armen

Über das Handarbeiten für einen gute Zwecke habe ich mich schon 2010 in meinem früheren Stricktagebuch geäußert. Einige Links mag es vielleicht nicht mehr geben (ich kann im Stricktagebuch auch […]

Helena die Zweite

Die mythische Helena dürfte einer jeden bekannt sein, die schönste Frau ihrer Zeit, als Tochter von Leda und Zeus aus dem Ei geboren. Um ihre Person gab es eine Menge […]

Nur noch einen

“Nur noch eine Reihe, dann hör’ ich auf”. Kennt ihr das, wenn man von einem Muster so gefangen ist, dass man nicht mehr stoppen kann? “Nur noch einen Patch, dann […]

Turnkater Jahn

Freigänger-Katzen haben von Natur aus eine sportliche Grundeinstellung. Auch Hauskatzen ohne Wunsch nach Frischluft-Aufenthalten können sportlich ambitioniert sein, wie sich bei unserem Kater Yoda heraus stellte. Für die eigene Leibesertüchtigung […]

Spucke weg – Do it yourself

Schaufensterbummel ist nicht meins. Gestern schob ich mein überladenes Fahrrad durch die Fußgängerzone und wurde jäh durch ein Strickmodell im Schaufenster gestoppt. Nicht nur das: es war wie ein Flashback […]

Propeller statt Windmühlen

Auf Atty’s Blog sieht es immer so schön bunt aus. Die Häkelmenschen haben, so scheint es, eine viel höhere Affinität zu leuchtenden Farben als die Strickenden. Da gibt es auch […]

Das war’s dann

Noch selten habe ich für einen Wollekauf derart viel Aufwand getrieben, mit jämmerlichem Ergebnis. Das Garn für die Anleitung ist hierzulande nicht so einfach zu bekommen. Daher war in einigen […]

Ein kleiner Hap zwischendurch

Ohne Andreas wäre ich aufgeschmissen. Andi ist ein Crack. Genau, wie der Angetraute. Allerdings verliere ich bei Erklärungen des Mannes schnell die Geduld. Ich komme mir dann immer vor wie […]

Elefantös

Sieht man ihm nicht an, dass der Elefant nur 100g  Garne verbraucht hat. Dafür verschwand die Füllwatte im Balg im Umgucken. Stichwort Füllwatte: Die Kreativläden verkaufen sie so teuer, dass […]

Loxodonta für Katerina

Nach zweieinhalb Jahren Abstinenz haben sie wieder zugeschlagen. Fast aus dem Hinterhalt, wenn man gerade an nichts Böses denkt. Dabei hatte ich mir doch an der Strickmaschine noch so viel […]

Für die Statistik – Liebhaberinnen

Bei dem Nebel hier war das Neue Jahr kaum zu finden, aber gottlob passieren manche Dinge ohne großes Zutun. An der Geräuschkulisse konnten wir feststellen: an Feuerwerkskörpern wurde nicht gespart. […]

Da biste platt – vom Plattieren

Plattieren ist eine Technik, die man mit Handstricken nicht gut durchführen kann. Dabei werden zwei Fäden benutzt, der Hauptfaden und der Plattierfaden. Der Plattierfaden vermischt sich nicht mit dem Hauptfaden, […]

Jetzt weiß ich’s

Ich hatte die  extrem gute Idee, für die weiblichen Verwandten diese schöne Stola von Theresa Gaffey zu stricken. Auf dem Handstrickapparat, versteht sich. Ich stöberte also in den fertigen Projekten, […]

Zehn Doubleface – /Wendeschals und eine Mütze

Übrigens bevorzuge ich die französisch ausgesprochene Variante von Doubleface, schließlich leben wir hier in Grenznähe, und das ist man seinem Nachbarn schuldig, zumal der Begriff aus dem Französischen stammt. Letztens […]

Das war’s dann – Webstricken hilft

Mich hat doch noch der Ehrgeiz gepackt, die aufgeschnittenen Gobelingarne zu verarbeiten. Man hat ja sonst nichts zu tun. Da kann man dann die Handstrickapparate auftrumpfen lassen, die eine Zusatzfunktion […]

Aus fünf mach sieben

Neulich wurde ganz in meiner Nähe ein Doppelbett angeboten. Strickerinnen wissen, dass damit nicht der Schlafplatz gemeint ist, sondern das vordere Nadelbett zu einem Heimstricker. Das ermöglicht einem, Rippenmuster und […]

Little Boxes – kleine Kästchen

Mit knäpplichem Garn kann man nur kleine Brötchen backen, bzw. knappe Jäckchen stricken, so die Ausgangsüberlegung. Das Garn ist ein Immigrant, der mit weiteren 15kg ca. 2004 hier eingewandert ist, […]

Skip to content