Springe zum Inhalt

Ocker von Lascaux

Die Farben aus der Höhle von Lascaux haben mich schon immer fasziniert. Kaum zu glauben, wie die Künstler vor 17.000 Jahren ihre Welt darstellen, und noch ungläubiger muss man darauf […]

Der Dazukauf oder “Die Singleparty”

Ich erzähle der werten Leserschaft nichts Neues, wenn ich von Einzelknäueln berichte, die in jedem Garnvorrat ihr Unwesen treiben. Die Immigration nach Stashhausen erfolgt unter verschiedenen Gesichtspunkten. Neulich berichtete ich […]

Da geht die Post ab!

Die AMPO-Pakete sind geschnürt und wollen auf den Weg in den Norden zu den Containern nach Burkina-Faso. Da fällt mir was auf: welche Pakete werden denn heutzutage noch geschnürt? Die […]

Die alten Zwei und die neuen Zwei

Garntechnisch sind es die gleichen zwei. Nämlich Wolle von den beiden Damen frieda und Kerstin, die bereits in diesem Projekt – Die Zwei – zum Einsatz kam. Schnell stellte ich […]

Die letzte ihrer Art

Der Heise-Rekord-Rundstricker hätte bestimmt noch weitergemacht, aber man sollte dem Wunsch eines Kurbelapparates nicht einfach nachgeben, immerhin bin immer noch ich die Herrin im Hause Rundkurbler. Einem Begehren bin ich […]

Flash As Flash Can

Trommelwirbel … Die Sonnenbrillen setzt auf! Ich will nicht in Haftung genommen werden, weil sich jemand beim Betrachten der Häkeldecke durch Muster und Farbzusammenstellung einen Schaden zuzieht. Das Muster allein […]

Dirty Dozen 4/12

Hattest du nicht vor, in diesem Jahr die Hälfte vom Dreckigen Dutzend zu eliminieren? Also sechs von zwölf rumgammelnden UFOs zu beenden? Hmnja, da war was. Beflissen – ja, ganz […]

Geometrie macht’s möglich:

Biene Maja meets Prinzessin Lillifee. How Bizarre, How Bizarre  werden einige denken. Das Kurbelgeschehen beschäftigt sich mit wenigen Quantitäten konzentrierter Farbbereiche und vielen Konen mit der Farbpalette “bunte Mischung” in […]

Die großzügigen Vier

Immer noch Restgarne? Immer noch Restgarne. Stöbern in den Vorratskisten ist wie ein Buch zum wiederholten Mal zu lesen oder einen Film nochmals anzuschauen.  Man kann immer Aspekte bemerken, die […]

Und wenn sie nicht gestorben ist …

… dann kurbelt sie noch heute. Nicht nur heute, rund fünf Kilogramm Konengarne wollen noch verarbeitet werden, dann halte ich mein Kurbelprojekt erst einmal für abgeschlossen. An Ideen für das […]

Ich kurble, also bin ich

Ein seltsames Phänomen: die Farben scheinen weniger zu werden, die Garne nicht. Kompakt gewickelte Konen scheinen überhaupt keinem Schwund zu unterliegen, und dennoch sind manche Farben irgendwann einfach zuende. Dann […]

Der Strickknecht, die Maschine und ich

Die Bequemlichkeit eines Strickknechts erschließt sich mir immer mehr. Den Maschenanschlag mit Kontrastgarn macht er ganz allein. Ich wähle nur die Nadeln vor, gebe dem Strickknecht den Befehl für den […]

Es muss nicht immer Socke sein

Staubsaugen. Ein leidiges Thema. Staubwischen. Noch leidiger. Beim Aufräumen des Putzschrankes einer älteren Dame fiel mir eine Sprühflasche in die Hände. Das Metall war schon angerostet. Die Aufschrift bemerkenswert: “erleichtert […]

Kurbel, kurbel, strick, strick

Jedes Jahr an Pfingsten treffen sich Rundkurbler aus ganz Deutschland und vom benachbarten (deutschsprachigen) Ausland zum Austausch über ihre Maschinen. Dabei geht es nur zum Teil um die Produkte, die […]

Euer Höchstwürden der Strickknecht

Lange bin ich respektvoll um die Verpackungen herum geschlichen. Dann habe ich die größere der beiden geöffnet und den Inhalt entnommen. Zunächst arbeitete ich das Handbuch mit vielen Seiten durch, […]

Exzentrisches Quadrat

Ist euch das auch schon passiert? Ihr hattet Garn für ein bestimmtes Projekt vorgesehen und macht dann was anderes draus. “Schon oft” werdet ihr mit mir im Chor singen. Was […]

Buchbesprechung: Splendid Apparel von Anna Zilboorg

Anna Zilboorg bietet den Strickenden eine Überraschung .  Genau vor zwei Jahren, am 1. Mai 2015 erschien ihr Buch Splendid Apparel bei Knittinguniverse im XRX-Verlag. Wer Zilboorgs frühere Bücher kennt, […]

Der neue Orientteppich – 1/12

Als ich letztens behauptet habe, ich würde das Häkeln etwas zurück fahren, habe ich wohl gelogen. Andererseits war ich fest entschlossen, meinen guten Vorsatz umzusetzen, wenigstens die Hälfte der in […]

Sehr früh dran

In unserer Region, der “Toscana Deutschlands” haben wir in vielem die Nase vorn. Uns wird immer angedichtet, wir seien die sonnigste Provinz. Das ist falsch, wir haben die wärmste Region […]

Skip to content