Springe zum Inhalt

Handstrickapparate

Verkürzte Reihen – automatisch

Verkürzte oder verlängerte Reihen finden mittlerweile vielfältigen Einsatz beim Handstricken. Jahrzehnte habe ich die verkürzten Reihen bei der Schulterabnahme verwendet oder bei Brustformungen in Vorderteilen. Anfangs kannte ich als Technik […]

Verteilungsprobleme

Neulich war ich in der Bäckerei, um für eine Besprechung Gebäck zu kaufen. Es gibt dort kleine Käsekuchen, 18cm im Durchmesser, nach ihrem Backstuben-Créateur “Udo” genannt. Der Boden ist mit […]

Punch as Punch can

Das ehemalige Wrack entpuppt sich als vielseitiges Gerät. Wenn man bloß nicht so dickes Garn bräuchte! Die Lochkartenfunktion wird auf Herz und Nieren, besser auf Walze und Lochband geprüft, denn […]

Pimp your Couch

“All things must past” sang George Harrison nach der Trennung der Beatles 1971 auf seinem ersten Soloalbum. Wäre er nicht bereits 2001 gestorben, hätte er seinen 75. Geburtstag auch schon […]

Fürst Pückler – es muss nicht gefroren werden

Zu hohen Feiertagen in meiner Kindheit wurde sonntags als Nachtisch oder zum Nachmittagskaffee das Gefrorene in drei Schichten kredenzt.  Vermutlich deshalb eher selten, weil wir Kinder das immer wieder als […]

Apparatestricken – die neue Sportlichkeit

Kennzeichen eines Turbo-Ichs ist der Bedarf ständiger Bestätigung durch Konsum, Selbstverwirklichung oder beruflichen Erfolg. Der Satz stammt nicht von mir, sondern von Juli Zeh. Und weiter sagt sie:  “Turbo-Ichs konzen­trieren […]

Moderne Grafik – gekurbelt

Grafische Muster sind mit den Sockenrundkurblern besonders gut umzusetzen. Sie können Schläuche, und an diesen kann man sich fein austoben. Man nehme Kästchenpapier oder Excel, und schon kann man – […]

Erst Wrack, dann auf Zack

Kürzlich wurde mir aus der Nachbarschaft ein Grobstricker vorgestellt. Nein, nicht die Person, die durch unsachgemäße Behandlung Strickmaschinen schrottet, aber so jemand hatte das Gerät vermutlich in der Mache. Die […]

Zum Reinwachsen

Hybridgestricktes gibt es häufiger als man denkt. Gerade Nutzerinnen eines Handstrickapparates wissen zu schätzen, wie man damit langweilige Passagen schnell abarbeitet, um dann die Handstricknadeln für die Vollendung in Betrieb […]

Wem denn jetzt?

Bei der Fertigstellung der Weihnachtsgeschenke habe ich mich in diesem Jahr definitiv  übernommen, manches ist noch nicht bei den Empfängern. Immerhin konnte das große Paket für meine Schwägerinnenfamilie sowie die […]

Das kostete Zeit

“Nimm dir Zeit” heißt die Anleitung für ein Jacken-/Mantelmodell von Catrin von Wallenberg. Wie wahr! Ich habe das Modell mehrere Male gestrickt – immer mit demselben Garn – bis ich […]

Der Dazukauf oder “Die Singleparty”

Ich erzähle der werten Leserschaft nichts Neues, wenn ich von Einzelknäueln berichte, die in jedem Garnvorrat ihr Unwesen treiben. Die Immigration nach Stashhausen erfolgt unter verschiedenen Gesichtspunkten. Neulich berichtete ich […]

Geometrie macht’s möglich:

Biene Maja meets Prinzessin Lillifee. How Bizarre, How Bizarre  werden einige denken. Das Kurbelgeschehen beschäftigt sich mit wenigen Quantitäten konzentrierter Farbbereiche und vielen Konen mit der Farbpalette “bunte Mischung” in […]

Und wenn sie nicht gestorben ist …

… dann kurbelt sie noch heute. Nicht nur heute, rund fünf Kilogramm Konengarne wollen noch verarbeitet werden, dann halte ich mein Kurbelprojekt erst einmal für abgeschlossen. An Ideen für das […]

Ich kurble, also bin ich

Ein seltsames Phänomen: die Farben scheinen weniger zu werden, die Garne nicht. Kompakt gewickelte Konen scheinen überhaupt keinem Schwund zu unterliegen, und dennoch sind manche Farben irgendwann einfach zuende. Dann […]

Der Strickknecht, die Maschine und ich

Die Bequemlichkeit eines Strickknechts erschließt sich mir immer mehr. Den Maschenanschlag mit Kontrastgarn macht er ganz allein. Ich wähle nur die Nadeln vor, gebe dem Strickknecht den Befehl für den […]

Es muss nicht immer Socke sein

Staubsaugen. Ein leidiges Thema. Staubwischen. Noch leidiger. Beim Aufräumen des Putzschrankes einer älteren Dame fiel mir eine Sprühflasche in die Hände. Das Metall war schon angerostet. Die Aufschrift bemerkenswert: “erleichtert […]

Kurbel, kurbel, strick, strick

Jedes Jahr an Pfingsten treffen sich Rundkurbler aus ganz Deutschland und vom benachbarten (deutschsprachigen) Ausland zum Austausch über ihre Maschinen. Dabei geht es nur zum Teil um die Produkte, die […]

Euer Höchstwürden der Strickknecht

Lange bin ich respektvoll um die Verpackungen herum geschlichen. Dann habe ich die größere der beiden geöffnet und den Inhalt entnommen. Zunächst arbeitete ich das Handbuch mit vielen Seiten durch, […]

Skip to content