Springe zum Inhalt

Die beiden Markisen

Für meine beiden Nichten habe ich meine Strickmaschine von Brother, die KH830 aktiviert und je eine Tunika im gleichen Stil gemacht: der Rockteil aus Streifen, das Oberteil quer dran gestrickt. Meine im Vorfeld berechnete Resteverwertung ist voll aufgegangen, was übrig ist, kann ich als Kontrastgarn zum Maschinenstricken verbrauchen, es sind nur noch ein paar Meter.

Für Ravelry habe ich die beiden Tuniken / Kleider Awning genannt.

Awning 1st

Awning heißt Markise, und wie Markisenstoff kommen die Rockteile auch herüber.
Diese sind mit Kontrastgarn  begonnen und im Maschenstich zusammen genäht. Für das Oberteil wurde die maximale Nadelzahl verwendet, das gelbe Oberteil ist von Hand gestrickt.
Beie Tuniken sind insgesamt ca. 68-70 cm lang.

 

BuendchenverkuerztK

 

 

Im einen Fall habe ich die Bündchen mit verkürzten Reihen geformt.

 

 

AermelAwn2K

 

 

Im anderen habe ich ein doppeltes Ärmelbündchen mit den Resten der Farben gestrickt.

 

 

 

Bei der einen Tunika kam die rechte Seite nach außen mit dem Oberteil in Krausstrick und bei der anderen die linke.

Awn2KragenK

 

 

Die Kragenlösung finde ich ideal: man kann einfach ohne Formung geradeaus stricken und klappt die Kragen einfach um und näht sie fest. Sehr loses Abketten ist Voraussetzung. Bei Awning 2 habe ich vor dem Umklappen einen I-Cord drangestrickt.

 

FaedenVerwebtK

 

 

 

 

 

In dem Fall, wo die rechte Seite nach außen lag, konnten die Fäden „on the go“ gleich eingewebt werden.

 

Awn2vernaehK

 

 

 

 

Bei der Variante mit Pink musste n die Fäden alle vernäht werden, weil sie auf der linksgestrickten Vorderseite sichtbar gewesen wären, hätte ich sie verwebt.

BuendchenK

 

 

 

 

Oft werde ich gefragt, wie ich diese hübsche Randmasche erzeuge. Nein, es ist kein Knötchenrand, denn bei diesem würde die Randmasche am Ende und zu Beginn rechts abgestrickt.

Diese Randmasche wird am Ende der Reihe rechts abgestrickt, zu Beginn wie zum Rechtsstricken abgehoben.

 

 

 

 

 

Auf der Projektseite in Ravelry für Awning 1 und Awning 2 gibt es mehr Bilder und man kann sehen, welche Garne verwendet wurden. Die meisten gibt es nicht mehr.

2 Gedanken zu „Die beiden Markisen

  1. Gaby Frey sagt:

    Hallo Michaela,

    möchtest du nach Uder kommen (vom 4.-6.09.) . Ich muß nämlich bis zum 10.06. wissen, wieviel ich melde.

    Wünsche dir ein schönes Pfingstwochenende

    Gruß Gaby

    Antworten
    • LanArta sagt:

      Hallo, Gaby,
      danke für die Nachfrage, ich muss mir Bedenkzeit bis nächste Woche ausbitten. Von morgen bis Dienstag bin ich unterwegs, am Mittwoch kann ich dann erst meinen Chef fragen wg. Urlaub am Freitag davor und Montag danach.
      Grüße und ebenfalls schöne Pfingsten.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rechne/Calculate *