Springe zum Inhalt

top-down

Der Totenkopf: oft verkannt

Dieses Strickmuster wollte ich schon lange mal stricken. Schon seit 9 Jahren speichere ich das “Deathflake” Einstrickmuster in meinen Dateien, und schon oft war ich nah dran, es auch umzusetzen. […]

Die Zarin trägt Jade

Es gibt nicht viele Modelle, die ich ein zweites Mal stricken möchte. Czarina wäre so eins, mit leichten Abwandlungen. Eine spannende Konstruktion und dank des Rippenmusters mit guter Passform. Besonders […]

#2/12: Als am Stück gedacht

Sogar der schönen Helena schien es zu warm, die bilaterale Jacke zu präsentieren. Ich hatte sie nur kurz an und stellte mir Eiszapfen und verschneite Hänge vor, um die Jacke […]

pizo verda

Sieht aus, wie ein Adventskranz, der nicht rechtzeitig in die Puschen gekommen ist, was? Ich traue mich kaum, es hinzuschreiben: noch ein neues angefangenes Projekt. 😳 Will jemand raten, welches […]

Allzeit bereit

So ist der deutsche Name von Hitofude, genau genommen, mein Name für das Jäckchen. Wie kommt es dazu? An meiner Arbeitsstelle muss ich immer wieder zwischen Produktion und Büro wechseln. […]

Hitofude

Über Hitofude habe ich bereits berichtet. Bei Ravelry ist Hitofude ein richtiger Chartbreaker. Üblicherweise gehöre ich nicht zu den Lemmingen, die jeden Hit nachstricken, aber bei diesem Jäckchen stimmt einfach […]

Workshop: Ergebnisse und Erlebnisse

Was sich hier angekündigte, gestaltete sich als einmaliger Tag. Dass ich schon um fünf Uhr aufstand, war nicht meiner Aufregung geschuldet, sondern meinem Nebenjob, es musste noch ein Zeitungsartikel geschrieben […]

Lisa's top-down

Greenette

Möglicherweise seid ihr gerade von meinem früheren Blog hierher gekommen und noch etwas verwirrt. aber keine Bange, ich bin es auch immer noch. Diese vielen Möglichkeiten der Gestaltung rauben einem […]

Skip to content