Springe zum Inhalt

Auf den Nadeln

  • Loxodonta für Katerina

    Loxodonta für Katerina

    Nach zweieinhalb Jahren Abstinenz haben sie wieder zugeschlagen. Fast aus dem Hinterhalt, wenn man gerade an nichts Böses denkt. Dabei hatte ich mir doch an der Strickmaschine noch so viel […]

      , ,
  • Der Evergreen - die Maschenprobe

    Der Evergreen – die Maschenprobe

    Ein Projekt, das schon länger begonnen wurde, liefert spannende Erkenntnisse in punkto Maschenprobe. Schon beim Appell an die Maschenprobenverächter und beim Vertrauen auf „ich hab doch schon viel Erfahrung“ wurde […]

      , ,
  • Aus 2-3-4 mach Null, also #4 + #5/12 beendet

    Aus 2-3-4 mach Null, also #4 + #5/12 beendet

    Projektreduktion im Sauseschritt. Dieses schöne petrolfarbene Garn wurde schon vielfach verarbeitet. Es handelt sich um das leider nicht mehr erhältliche Wollmischgarn „Classico“ aus 75% Schurwolle und 25% Polytier. Es durchlief […]

      , ,
  • Zweiter-Ärmel-Syndrom oder Finish-Phobie?

    Es gab einige Anfragen, warum ich ein Dutzend angefangener Teile habe auflaufen lassen. Man wollte wissen, ob das am „Zweiter-Ärmel-Syndrom“ liegt. Das „Zweiter-Ärmel-Syndrom“ bezeichnet die Unfähigkeit, dem Kleidungsstück den zweiten […]

      ,
  • Im Dutzend erschreckender

    Im Dutzend erschreckender

    Anna beklagte sich kürzlich, sie könne sich nicht zwischen vier angefangenen Strickstücken entscheiden. Das motivierte mich, meine Strickumgebung aufzuräumen. Nadeln wurden sortiert (über einhundertzwanzig Rundstricknadeln über 30 Jahre angesammelt), und […]

      , ,
  • GriGraGranny

    GriGraGranny

    Die 70-er Jahre sind nicht spurlos an mir vorbei gegangen. Nicht nur politisch, sozial und und in der Mode gab es Umstürze (Plateauschuhe, schrille Muster, Jeans mit Schlag, möglichst auffällige […]

      ,
  • Flechtmuster oder Entrelac - Neue Technik

    Flechtmuster oder Entrelac – Neue Technik

    Wer ungefähr ein Dutzend Projekte gleichzeitig am Start hat, muss sich nicht wundern, wenn über längere Zeit nichts fertig wird. Das Projekt Fortunatus von letzter Woche ist fertig gestrickt, das […]

      ,
  • pizo verda

    pizo verda

    Sieht aus, wie ein Adventskranz, der nicht rechtzeitig in die Puschen gekommen ist, was? Ich traue mich kaum, es hinzuschreiben: noch ein neues angefangenes Projekt. 😳 Will jemand raten, welches […]

     
  • Es scheint, ich bin Norah-Gaughan-Fan

    Es scheint, ich bin Norah-Gaughan-Fan

    Norah Gaughan gehörte schon frühzeitig zu denjenigen Designerinnen von Strickbekleidung, die auch Modelle für die Frau von Format entwerfen. Also keine Töppchen und Pullöverchen, die nur an menschlichen Lebewesen aus […]

     
  • Kreisquadratur oder so ähnlich

    Kreisquadratur oder so ähnlich

    Es ist wieder einmal ein eigenes Design fällig. Es ging mir schon lange im Kopf herum, aber jetzt dachte ich: auf ein angefangenes Projekt mehr oder weniger kommt es auch […]

     
  • Ausgebeult

    Ausgebeult

    Für dieses Jahr hatte ich mir vorgenommen, das letzte Garn von unserem Islandaufenthalt zu verstricken. Hier hatte ich schon von den ersten Versuchen berichtet, die ich wieder aufgetrennt habe. Das […]

      ,
  • Ich bin zu schlank!

    Ich bin zu schlank!

    Bei „Missoni impossible“ hatte ich bereits angedeutet, dass ich zwischen den Ärmelteilen ein gerades Mittelstück einsetzen wollte. Ursprünglich sollten es vorn und hinten je 18-20cm sein. Nun sind die Seitenteile […]