Springe zum Inhalt

Dienstagsfrage vom Wollschaf

Das Wollschaf hat wieder einen Beitrag aus dem Archiv genommen, und zwar diesmal von Tammina.
Ich stricke, aber …
(führe diese Aussage nach eigenem Gutdünken weiter)

Vielen Dank für die Frage!

Ich stricke, aber oftmals setze ich mich unter Druck, weil ich meine Verwandtschaft mit Gestricktem beschenke. Da bleiben die Sachen für mich selbst oft liegen.

und

Ich stricke, aber vor lauter Begeisterung über schöne Anleitung und eigenen Ideen fange ich viele Sachen an. Mir fehlt die Disziplin, alles brav nacheinander zu beenden, und so habe ich meistens ein halbes Dutzend Projekte in Arbeit.

Gerade sehe ich: statt des “aber” könnte auch ein “und” stehen.

I knit, but …
(finish this statement according to your own sight of view)

Thanks for the question!
I knit, but often I put myself under pressure because I bestow on my relationship with knitting. So I often lhave no time to finish thins for myself

and

I knit, but my enthusiasm about nice patterns and own ideas let me start many things. Because of lack of discipline, I don’t finish all one by one, and so I usually have half a dozen projects in the works.

I just notice: You may substitute “but” by “and”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.